ag00289_.gif (7750 Byte) ich, trude herr ag00289_.gif (7750 Byte)      anim_rainbow.gif (4491 Byte) 
  
   geboren am 4. mai 1927 in köln-kalk, gestorben am 16. märz    1991 in lauris bei
aix-en-provence in südfrankreich und zu grabe
    getragen  am 27. märz in meiner heimatstadt köln,  hatte ich, also eure "trudi", "dat   tutti" oder "dat pummel", wie mich
   meine  freunde liebevoll zu nennen pflegten, schon als kind nur den wunsch,
schauspielerin zu werden und meine
lieben mitmenschen  zu erfreuen.

     kennt ihr   herr12.jpg (20294 Byte)   mich noch?

   aber ich hatte das unverschämte glück, mehr als nur eine komödiantin werden zu dürfen, nämlich eines der  beliebtesten mädchen, welches meine vaterstadt je hervorgebracht  hat.
womit habe ich das nur verdient !

  wunderschön war vor  allem die zeit  in meinem theater im vringsveedel, in welchem  ich mich  von 1977  bis 1986 zu   verwirklichen versuchte. gerade  dort   habe ich  viele von euch als meine zuschauer in mein herz geschlossen  und werde euren
  allabendlichen applaus  niemals vergessen!

   doch teils aus frust über die fehlende unterstützung meines kleinen theaters durch die
stadt köln, teils aber auch aus reinem fernweh, machte
 ich  dann von heute auf morgen schluss  mit all dem theater und  zog spontan  in den sonnigen süden.

     hula.gif (7471 Byte) ich will lieber  trude.jpg (8861 Byte)  einen mann  anim_palm.gif (7203 Byte) 

  mit den männern hatte ich alles in allem allerdings mehr frust als lust. 1969 heiratete
ich in
köln zwar einen gewissen   ahmed m` barek, den ich aus afrika mitgebracht  hatte,
aber  meiner ehe war leider
keine lange dauer beschieden. nach einem kurzen  zwischenstopp in köln  nahm ich 1987 erneut abschied von den domtürmen und  siedelte   zu den fidschi-inseln über, wo ich dann meinen  neuen lebensgefährten samuel
     bawesi kennen und lieben lernte.

    im januar 1991 zog ich ein vorletztes mal um, nämlich nach lauris, einem kleinen ort
in der nähe von aix-en-provence in südfrankreich.

        lauris_01.gif (43612 Byte)

    und dann, ja dann ging`s noch ein allerletztes mal nach köln.  ich wurde sozusagen
auf händen zu meiner letzten (einzimmer-)  wohnung getragen. aber daran kann ich
mich nicht mehr erinnern.
ich habe es erst tage später hier oben im kölner express gelesen!
    schade, dass ich das tolle begräbnis, welches mir meine freunde bereitet haben,
nicht mehr bewusst miterleben durfte !

        mohr1.gif (8211 Byte) 27.3.  trudegrab.jpg (17825 Byte)  1991  mohr1.gif (8211 Byte)

    was bleibt, ist unendlich viel, nämlich ein sehr bewegtes leben und die erinnerung an
eine wunderschöne stadt und an ein
wunderbares publikum. ich hoffe, gerade die kölner unter euch denken noch mal ab und zu an mich !

       kuss.gif (9717 Byte)         DANK.GIF (15091 Byte)       kuss.gif (9717 Byte) 
   
        unterschrift_trude_herr.jpg (9917 Byte)

anim_rainbow.gif (4491 Byte)

  | zurück zum inhalt |